...wir helfen gerne

Prozessfindung und Integration in Ihre Abläufe

Hero_Spritzanlagen_Zubehoer.jpg

... kundenorientiert und neutral

Prozessberatung

Bei der Integration einer chemischen Entlackung in den Produktionsablauf gibt es viele Dinge zu berücksichtigen und zu beachten. Es beginnt beim Warentransport, geht über die Vorreinigung und Entfettung zur eigentlichen Entlackung und zur nachfolgenden Spülung. Gegebenenfalls kann noch eine Passivierung folgen. Der gesamte Prozess endet mit der Entsorgung der benötigten Arbeitsmedien und Abfälle.

Wir unterstützen bei der Auslegung und Planung passender Systeme und beraten bei der Auswahl der benötigten Medien für Ihren Prozess. Dabei agieren wir neutral und objektiv - die optimale Lösung für den Kunden steht stets im Vordergrund.

Ein gut geplantes System funktioniert kosteneffizient und störungsfrei - es lohnt sich also immer im Vorfeld die relevanten Bereiche detailliert zu betrachten.

Wir beraten Sie gerne.  

_70C1196.jpg
chemie.jpg

...die richtige Mischung macht's

Chemie

Die Chemie muss stimmen!

Diese Aussage gilt insbesondere für die chemische Entlackung. Je nach Grundmaterial und Beschichtungsart gibt es unterschiedliche Entlackungsmittel, die zum Einsatz kommen können. Entscheidend ist hierbei die Betrachtung des gesamten Entlackungsprozesses.  Jedes Entlackungsmittel hat spezifische Eigenschaften, die auf den jeweiligen Anwendungsfall passen müssen.  

Ohne Zweifel ist eine richtig gewählte chemische Entackung die schonendste Art Beschichtungen zu entfernen ohne das Grundmaterial anzugreifen.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Kontaktanfrage

Was ist die Summe aus 7 und 5?

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Aktuelle Informationen

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf unserem Stand.

Entlackungsbecken für Werkstücke in Gitterboxen

Mit dem Code können Sie im Ticket-Shop auf der PaintExpo-Seite Ihr persönliches Eintrittskarte freischalten.

(Zum Öffnen bitte auf den unten stehenden Link klicken)